Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun
Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun

Atelier Volvox Saliera Alabaster Salzdose Braun

Atelier Volvox Saliera Salt Cellar Brown

Normaler Preis
CHF 89.00
Sonderpreis
CHF 89.00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

BESCHREIBUNG

Salzig.

Die Salzdose aus Alabaster mit dem Löffel aus Ahornholz ist ein schöner Blickfang in der Küche und auf dem Esstisch. Die Dose kann auch für Schmuck oder andere Accessoires verwendet werden. Erhältlich ist die Dose in Weiss und Braun. 

Material: Alabaster, Ahornholz
Manufaktur: Italian + Deutschland 
Grösse: Höhe: 5.6cm, Ø 9.7 cm
Marke: Atelier Volvox
Farben: Weiss + Braun

Produktion
Die Saliera wird in einem Handwerksbetrieb in der Toscana hergestellt, wo seit Jahrhunderten Alabaster gefunden und verarbeitet wird. Die handschmeichelnde Löffelschale aus Ahornholz wird in Handarbeit im nahegelegenen Südschwarzwald gedrechselt.

Material
Vor langer Zeit entstand Alabaster bei der Verdunstung von salzigem Wasser aus Meeren, die sich zurückgezogen hatten. Heute liegt er eingebettet in Gips als zentnerschwere «Eier» in bis zu 300 Meter Tiefe. Im bräunlichen Alabaster sind als Streifen die Ablagerungsprozesse sichtbar, die vor Jahrmillionen stattgefunden haben. Die transparente schneeweisse Variante erinnert mit ihren matten, porösen Oberflächen an den salzigen Ursprung des Alabasters. Unterschiedliche Farbnuancen, Unregelmässigkeiten in Struktur und Festigkeit gehören zu diesem Naturprodukt und machen jedes Produkt einmalig. 

Atelier Volvox
Das Atelier Volvox besteht aus Lea Gerber und Sophie Liechti. Ihr Mission ist es Objekte für einen poetischeren Alltag zu schaffen. Alle Produkte werden lokal, sozial fair, nachhaltig und trotzdem bezahlbar in Kleinserien von Handwerksunternehmen und betreuten Werkstätten hergestellt.